BMW Z3 Club Vierwaldstättersee

Saisonauftakt

Start gelungen - Sonntag, 24. April 2022

Schon früh treffen die meisten Teilnehmer der ersten Ausfahrt in diesem Jahr auf dem Parkplatz des Gasthofs “Höfli” in Otelfingen ein. Das Wetter ist gnädig – ein bisschen bewölkt aber trocken. Allerdings ist es noch etwas frisch und die Begrüssungen werden schnell ins Innere des Gasthofs verlegt.
Da erhalten wir auch das Roadbook und natürlich ganz wichtig, die Umschläge mit den Zetteln fürs Mittagessen.
Gestärkt dank Kaffee und Gipfeli gehts auch schon los. Nach einer kurzen Ansprache von Sabine werden die Zettis gestartet. Rund 25 Autos sind dabei, deshalb wird in zwei Gruppen gefahren. Immer noch ohne Regen, aber trotzdem mit geschlossenen Verdecken setzen wir uns in Bewegung. Nach kurzer Zeit führt uns die kurvige Strecke, mit manchmal engen Passagen in die Höhe – ein perfekter Start in den Tag. Ab und zu scheint sogar die Sonne durch und man erhascht einen wunderschönen Blick auf das Schloss Regensberg. Weiter gehts durch kleine Dörfer, unterbrochen durch kurze Strecken umgeben von frühlingshaften Wiesen.
Bald darauf erreichen wir unser Ziel, die Autohalle in Andelfingen.
Auch hier gehts in zwei Gruppen weiter und wir erhalten eine interessante Führung durch das Gebäude. Nachdem alle Fragen beantwortet und alle Autos bestaunt sind, wartet das Mittagessen auf uns. In toller Atmosphäre inmitten von Oldtimern geniessen wir das leckere Mittagessen. Pünktlich um 14.00 Uhr starten wir die Zettis erneut und auf gehts in den zweiten Teil der Ausfahrt. Nicht weniger kurvenreich, aber leider mit leichtem Regen endet unsere Fahrt in Wald beim Restaurant “Bleichi”.
Dort geniessen wir unser wohlverdientes Dessert bevor die ersten sich wieder auf den Weg nach Hause machen.
Das Wetter darf bis zu den nächsten Ausfahrten gerne noch ein wenig dazulernen ;-), dennoch war es trotz des Regens ein toller Saisonauftakt!
Vielen Dank Team Rickli für die Organisation – wir freuen uns auf viele weitere..!
K.I.

Zurück zum Jahresprogramm