BMW Z3 Club Vierwaldstättersee

Schlusshöck

Maskenball

Man trifft auf einen wahren Maskenball beim Besammlungspunkt auf dem Flugplatz Birrfeld in Lupfig. Bei einem Kaffi und Gipfeli besteht die Möglichkeit sich kurz aufzuwärmen bevor draussen vor dem Restaurant „Cockpit“ die Begrüssung durch Bert stattfindet. Die Stimmung ist durchweg aufgestellt; sind wir doch alle sehr froh, dürfen wir diesen letzten Ausflug in diesem Jahr durchführen. Nachdem alle ein Roadbook erhalten haben und die Zettis gestartet sind, fahren wir in einer Gruppe los Richtung Apéro – unserem ersten Halt.
Die Route führt uns durch Lupfig und weiter durch herbstliche Landschaften. Schon bald folgt ein erster kurzer Abstecher ins Baselbiet. Nach einigen kurvigen Strassenverläufen und engen Dorfpassagen wechseln wir wieder den Kanton und geniessen einen feinen Snack in Form von belegten Brötli im Restaurant „Schiff“ in Möhlin. Nach dieser kurzen Pause geht es nur ein paar hundert Meter weiter bis zum zweiten Zwischenstopp. Die rund 25 Zettis werden auf dem leeren Parkplatz der Saline Riburg parkiert. Nach einem kurzen Intermezzo in Form eines kleinen „Fotoshootings“ erleben wir – aufgeteilt in zwei Gruppen – eine informative Führung, sowie einen unterhaltsamen Film über die Arbeit und die Aufgaben der Saline. Nachdem alle Clubmitglieder wieder auf dem Parkplatz eingetroffen sind, starten wir zur letzten Etappe des heutigen Tages. Ein weiteres Highlight – fast alle können nochmals mit heruntergelassenem Dach fahren. Die Weiterfahrt geht weiter; wieder durchs Baselbiet. Unterwegs geniessen wir den prächtigen Anblick der herbstlichen Wälder und treffen schliesslich an unserem Ziel beim Langasthof „Farnsburg“ in Ormalingen ein. Dort geniessen wir im gemütlichen Ambiente ein feines Essen. Glücklich über diesen tollen Tag mit vielen schönen Eindrücken lassen wir den Abend ausklingen.
Vielen, vielen Dank Elsbeth und Bert für diesen grossartigen Abschluss eines turbulenten Clubjahres!

K.I.

Zurück zum Jahresprogramm